Kontakt zur Pfarre

Kirchenweg 2

A-7531 Kemeten

Tel: 03352/5286

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Krankensalbung

Krankensalbung

Das Sakrament der Krankensalbung, oft Angst machend und furchterregend „Letzte Ölung“ genannt, ist ein Sakrament, das vom katholischen Christen jedes Mal empfangen werden kann, wenn er schwer krank ist, und jedes Mal, wenn sich die Krankheit wieder verschlimmert; ebenso vor jeder schweren Operation und bei beginnendem Versagen der Kräfte aus Altersgründen.

 Das Sakrament der Krankensalbung ist ein Zeichen der Bestärkung und der göttlichen Hilfe in Krankheit und Not. Es ist kein Sterbe-Sakrament sondern ein Sakrament zur körperlichen uns seelischen Heilung des Kranken.

 Die Krankensalbung will dem Menschen dabei helfen, Leid und Krankheit zu tragen, schenkt Geduld, Kraft und Hoffnung, sogar im Angesicht des Todes.

 Gespendet wird das Sakrament vom Priester, der den Kranken mit dem Krankenöl salbt und ein Segensgebet spricht.

 

Bitte wenden Sie sich an den Herrn Pfarrer, wenn Sie oder Ihr Angehöriger das Sakrament der Krankensalbung empfangen wollen.

Link: http://www.martinus.at/sakramente/krankensalbung/index.html

Kommende Termine

Sa Jun 29 @18:00 -
Vorabendmesse
So Jun 30 @10:15 -
Hl. Messe

Pfarrkaffee

Jeden Sonntag nach der Hl. Messe

Downloads