Kontakt zur Pfarre

Kirchenweg 2

A-7531 Kemeten

Matthias Platzer: 0676/880708528

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kommende Termine

Di Jun 18 @18:00 -
Stille Anbetung
Do Jun 20 @18:00 -
Hl. Messe
Sa Jun 22 @09:30 -
Kanzleistunde
Sa Jun 22 @18:00 -
Vorabendmesse
So Jun 23 @10:20 -
Hl. Messe

Aktuelles

Fronleichnamsfest der röm. kath. Pfarre Kemeten am 30.05.2024

Fronleichnam: Der Himmel unterwegs
Bei perfektem Sommerwetter konnte das letzte Fest im Osterkreis Fronleichnam -
die "leibliche Gegenwart Jesu Christi im Sakrament der Eucharistie" stattfinden.
Bei der Fronleichnamsprozession wird das Allerheiligste in der Monstranz unter einem „Himmel“
entlang des geschmückten Prozessionswegs zu aufgestellten Altären getragen.
Wir bedanken uns bei den schön geschmückten Altären und bei allen Mitwirkenden, die dies ermöglicht haben!

Pöllauberg 2024

17 Fußwallfahrer sind am Mittwoch, 1. Mai 2024, von Kemeten nach Pöllauberg gegangen

und haben dort gemeinsam die Heilige Messe gefeiert.

 

Emmausgang

Emmausgang nach Wolfau (Ostermontag, 01. April 2024) -

Festmesse mit Bischof Ägidius aus Anlass der Errichtung des Seelsorgeraumes „Emmaus“

mit den Pfarren Wolfau, Kemeten und der Filialkirche Markt Allhau.

Palmsonntag

Danke an unsere Erstkommunionskinder und Firmlinge und einige Mütter -
einige von ihnen haben für den Palmsonntag die Palmbuscherl zum Verteilen gebunden.

Vorstellung Firmlinge

„Ich bin Teil der Schöpfung Gottes“ - Neun Firmkandidaten und Kandidatinnen

(Justin, Johanna, Luca, Leonie, Elias, Amy, Luisa, Amelie, Leonie) haben sich der

Gemeinde vorgestellt und erzählt, wie sie in ihrem täglichen Leben einen Beitrag zur

Erreichung der 17 SDGs (Agenda 2030) für eine bessere Welt leisten.


Miteinander statt jeder für sich ist auch das Motto der Firmvorbereitungszeit, für die die

Jugendlichen den Segen ihres Firmspenders Stadtpfarrer Norbert Filipitsch erhalten haben.

Danke an alle, die den Gottesdienst mitgestaltet und mitgefeiert haben!

Weltgebetstag der Frauen - 1. März 2024

In Ökumenischer Gemeinschaft haben wir am 1. März den Weltgebetstag der Frauen,
im evangelischen Gemeindesaal, gefeiert. Das Gastgeberland ist Palästina, aufgrund der aktuellen
Geschehnisse ist das Motto „… durch das Band des Friedens“ besonders bedeutsam.
Wir haben einen Olivenzweig als Zeichen des Friedens geteilt.
Die Kollekte wird für ein Ökumenisches Begleitprogramm zur Verfügung gestellt, um an besonders
gefährdeten Plätzen Menschen und Gruppen zu unterstützen, die sich für ein friedliches Zusammenleben einsetzen.

Weihnachtskrippe

Die Weihnachtskrippe aus dem frühen 20. Jahrhundert erstrahlt in neuem Glanz!
An der alten Krippe und dem Hintergrundbild hat der Zahn der Zeit sichtbare Spuren hinterlassen.
Sie wurde von Anton Zenz – einem Krippenbauer aus Brunnsee/Stmk. – im Jahre 1927 gebaut!
Das Restaurieren erschien aufgrund des starken Wurmbefalls sehr aufwendig, wenn nicht sogar unmöglich.
Krippenbaumeister Koller Heinz hat sich der Herausforderung gestellt und die Krippe in mehreren
Arbeitsschritten und -techniken mit Liebe zum Detail und viel Fingerspitzengefühl restauriert.
Ein herzliches Vergelt´s Gott!
Die restaurierte Krippe kann jeden Sonntag im Anschluss der heiligen Messe während des Pfarrkaffees,
bzw. nach tel. Voranmeldung bei Roswitha Krutzler (0664/3526582) im Haus St. Nikolaus besichtigt werden.
Die Pfarre Kemeten freut sich über jede Spende, die dem Erhalt der Krippe dient!

Seniorengottesdienst

Am 16.3.2024 fand unter zahlreicher Beteiligung unser Seniorengottes-Dienst im Haus St. Nikolaus statt.
Nach dem Gottesdienst mit Krankensalbung durch Pfarrer Matthias ließen wir den Nachmittag
gemütlich bei Kaffee und Kuchen ausklingen.
Wir möchten uns bei all unseren Gästen und Beteiligten für das gesellige Beisammensein bedanken.

Pfarrkaffee

Jeden Sonntag nach der Hl. Messe

Downloads